recomine bei der BHP Tailings Challenge

Die BHP-Tailings-Challenge umfasst einen dreistufigen Innovationswettbewerb. Die teilnehmenden Teams werden aufgefordert Konzepte zu entwickeln, mit denen der Abraum aus dem Kupferbergbau erheblich reduziert werden kann. Der recomine-Ansatz ist einer von zehn ausgewählten aus 153 weltweiten Vorschlägen, die im Sommer 2020 eingereicht wurden.

NACHTRAG ZUM WEBINAR „Das verborgene Potential von Altlasten: Wiederaufbereitung von Bergbaurückständen zur Nutzung als sekundäre Rohstoffquelle“