Implementierung von Hybrid-Solaranlagen mit Lithium-Batterien in der GemeindeToconce, Calama

Verbesserung:

  • Energieeffizienz
  • Erneuerbare Energien
UNTERNEHMEN – AURAER SpA
Kernkompetenzen✔️   Energieeffizienz

✔️   Erneuerbare Energien

✔️   Reduzierung der CO2-Emissionen

Die ländliche Gemeinde Toconce in der Region Antofagasta liegt 91 km von Calama entfernt auf 3350 Metern über dem Meeresspiegel. Sie befindet sich im geografischen Verantwortungsbereich des Bergbauunternehmens Codelco zur umwelt- und sozialverträglichen Entwicklung. Die Mehrzahl der Einwohner sind Bauern, welche regelmäßig mit Stromausfällen zu kämpfen hatten und einen Dieselgenerator zur Verfügung hatten, der lediglich für zwei Stunden am Tag Strom lieferte.

Das Unternehmen Codelco hat die Implementierung von Hybrid-Photovoltaiksystemen in Toconce finanziert, die mit Lithium-Batterien ausgestattet sind. Die Firma AURAER war für die Installation der Systeme in 54 Häusern  verantwortlich. Diese wurde im Rahmen der Sicherheits- und Risikopräventionsmaßnahmen des Bergbauunternehmens durchgeführt und unter den klimatischen und geografischen Herausforderungen, die bei Arbeiten in diesen Höhen entstehen.

Ergebnis: 

Die Häuser, die mit den Solarsystemen ausgestattet wurden, haben nun eine 24h-Stromversorgung.

In Anbetracht der schwierigen Erreichbarkeit des Dorfes und der geographischen Höhenverhältnisse erweisen sich die erneuerbaren Energien als ein wesentlicher Beitrag zur Lebensqualität der Menschen.

FInanzierung
Codelco
ENEL Greenpower